Duracell Professional

Duracell Professional

Duracell Professional

Duracell Professional

Duracell Professional
Duracell Professional
Sitemap

Duracell Professional

Duracell Professional ist der B2B-Bereich von Duracell. Von unseren Niederlassungen in 10 Ländern betreuen wir Geschäftskunden und Fachleute in ganz Europa durch fachkundige Vertriebsunterstützung.

Die zentrale Verwaltung multinationaler Kunden und unser technisches Know-how helfen uns, professionelle Nutzer von Batterien und Energielösungen individuell und maßgeschneidert zu unterstützen. Wir sind über eine Reihe unterschiedlicher Absatzwege tätig wie:

  • Bürobedarf
  • Elektrogroßhandel
  • Industrieunternehmen und Vertriebshändler
  • Batteriefachhändler
  • Pack Assembler und OEMs.

über Duracell

Die Duracell-Geschichte begann Anfang der 1920er Jahre mit einem einfallsreichen Wissenschaftler namens Samuel Ruben und dem Hersteller von Wolfram-Filamentdraht, Philip Rogers Mallory. Ruben besuchte die P.R. Mallory Company auf der Suche nach einem Teil, das er für ein Experiment benötigte. Ruben und Mallory erkannten eine Geschäftsmöglichkeit: eine Verbindung aus Rubens Erfindergeist und den Herstellerfähigkeiten des Unternehmens. Ihre Partnerschaft, die bis zu Mallorys Tod im Jahr 1975 andauerte, begründete die Entstehung von Duracell International.

Rubens Erfindungen revolutionierten die Batterietechnologie. So erfand er beispielsweise im Zweiten Weltkrieg die Quecksilberzelle, die mehr Kapazität in kompakterem Format speicherte. Und sie war robust genug, um dem harschen Frontklima in Nordafrika und im südlichen Pazifik standzuhalten. Herkömmliche Zinkkohlebatterien, wie sie in Taschenlampen, Minensuchgeräten und Walkie-Talkies verwendet wurden, waren dazu nicht in der Lage. Aufgrund dieser technologischen Überlegenheit produzierte Mallory Millionen von Quecksilberzellen für den Kriegseinsatz. Kurz darauf wurde die Mallory Battery Company gegründet.

In den 1950er Jahren verbesserte Samuel Ruben die Alkali-Mangan-Batterie und machte sie kompakter, haltbarer und langlebiger als alle bisherigen Batterien. Dies war etwa zu der Zeit, in der Eastman Kodak Kameras auf den Markt brachte. Das integrierte Blitzlicht benötigte mehr Energie, als Zinkkohlezellen liefern konnten. Und die Batterien mussten kleiner sein. Mallory entwickelte daraufhin Alkali-Mangan-Zellen in neuer Größe – AAA. Die Technologie wurde unter Lizenz auch an andere Hersteller vergeben, da das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt noch nicht über ein Verbraucher-Vertriebsnetz verfügte. Die wachsende Nachfrage nach Energie für Fotoprodukte brachte Alkalizellen auf den Plan – und 1964 wurde die Marke DURACELL geboren. Schon bald erreichte der Verbrauchermarkt für DURACELL-Batterien immer neue Höhen und in den 1970er Jahren mussten die Lieferungen begrenzt werden, während die Fertigungskapazitäten aufgestockt wurden.

Heute ist Duracell der weltweit führende Hersteller und Anbieter von Hochleistungs-Alkalibatterien. Die mit Ruben und Mallory begonnene Tradition der Innovation ist nach wie vor in neuen DURACELL-Batterien wie DURACELL ULTRA POWER spürbar. Duracell produziert und vertreibt auch Lithium-Primärzellen, Silberoxid- und Zink-Luft-Batterien weltweit – in erster Linie unter der Marke DURACELL®.

Hauptsitz des Unternehmens ist Bethel, Connecticut (USA), und das Unternehmen besitzt mittlerweile 10 Batteriewerke rund um den Globus.

Weitere Informationen zu unseren Verbraucherprodukten finden Sie unter www.duracell.com

Zurück zum Seitenanfang

Duracell Professional

Duracell Professional

Duracell Professional

Duracell Professional

Duracell Professional
Duracell Professional

Technische Produktsuche

Wir machen die Suche nach genau der richtigen Batterie für Ihre Anforderungen besonders unkompliziert. Klicken Sie einfach auf den folgenden Button, um mit der Suche zu beginnen.

Batterien finden >

Händler

Finden Sie einen Duracell-Fachhändler in Ihrer Nähe.

Ort wählen >